Forbes-ListeHollywoods Topverdienerinnen

Das Wirtschaftsmagazin Forbes zeigt die bestbezahlten Schauspielerinnen des Jahres. Ganz vorn: Scarlett Johansson, Jennifer Lawrence und Melissa McCarthy.

Platz zehn der lukrativen Liste belegt - wie auch im vergangenen Jahr - Kristen Stewart. Bekannt aus der Twilight-Trilogie versuchte die 25-Jährige im letzten Jahr ihr Image als Vampir-Freundin abzulegen.

Mit Produktionen wie "Die Wolken von Sils Maria" und "Still Alice" sowie durch Werbeeinnahmen, unter anderem als Model für Chanel, verdiente Stewart von Juni 2014 bis Juli 2015 zwölf Millionen Dollar, also etwa 10 Millionen Euro.

Bild: AP 21. August 2015, 10:432015-08-21 10:43:18 © SZ.de/tamo/feko