CharlottesvilleRechte Kundgebung eskaliert in Charlottesville

Mit Waffen, Schutzschilden und Helmen treten die Teilnehmer der rechten Kundgebung in der Stadt im US-Bundesstaat Virginia auf. Dann rast ein Auto in eine Gruppe Gegendemonstranten.

Eine Kundgebung von Rechtsextremisten in Charlottesville im US-Bundesstaat Virginia ist in Gewalt eskaliert. Zwischen militanen Rechten und Gegendemonstranten kam es zu heftigen Zusammenstößen.

Bild: REUTERS 12. August 2017, 22:452017-08-12 22:45:33 © SZ.de/dpa/AFP/wib/vbol/olkl