Brände - Zehdenick:Feuer in Zehdenick: Etwa eine halbe Million Euro Schaden

Brandenburg
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Zehdenick (dpa/bb) - Beim Brand einer Lagerhalle in Zehdenick (Oberhavel) ist ein Schaden von etwa 500.000 Euro entstanden. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Polizei in Neuruppin am Donnerstag mitteilte. In der Halle eines Fachbetriebes sollen Farben gelagert worden sein. Das Feuer war aus noch unbekannter Ursache am Mittwochabend ausgebrochen. Die noch immer große Hitze erschwert den Angaben zufolge die Ermittlungen zur Brandursache. Ein zu dem Gebäude gehörender Industrieschornstein ist vom Einsturz bedroht.

© dpa-infocom, dpa:211014-99-589274/4

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB