Brände - Münster:Toter Mann nach Brand in Obdachlosenheim in Münster entdeckt

Brände
Ein Fahrzeug der Feuerwehr steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Pia Bayer/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Münster (dpa/lnw) - Bei einem Zimmerbrand in einem Obdachlosenheim in Münster haben Einsatzkräfte einen toten Mann gefunden. Wie die Feuerwehr mitteilte, kam für den 82-Jährigen am Samstag jede Hilfe zu spät. Eine Notärztin konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der Brand selbst konnte nach wenigen Minuten gelöscht werden. Die Ursachen für das Feuer und den Tod des Mannes waren zunächst unklar. An dem Einsatz in der Nähe des Bremer Platzes waren rund 29 Feuerwehrleute beteiligt.

© dpa-infocom, dpa:231118-99-997099/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: