Brände - Königslutter am Elm:Waldbrand bei Königslutter ausgebrochen

Brände
Einsatzkräfte der Feuerwehr in Schutzkleidung. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Königslutter am Elm (dpa/lni) - Bei Königslutter im Landkreis Helmstedt ist in einem Waldstück ein Feuer ausgebrochen. Die Bäume waren aus bisher ungeklärter Ursache am Donnerstag in Flammen aufgegangen, wie die Polizei am Abend mitteilte. Den Angaben nach brannte es auf einer Fläche von einem Hektar. 150 Einsatzkräfte von verschiedenen Feuerwehren aus der Umgebung waren im Einsatz. Die Löscharbeiten sollten noch bis in die Morgenstunden andauern. Verletzte gab es nach Angaben der Polizei vom Donnerstagabend keine.

© dpa-infocom, dpa:220804-99-278110/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB