bedeckt München

Brände - Karlsburg:76-Jährige lässt Herd eingeschaltet: Feuer in der Küche

Karlsburg (dpa/mv) - Eine 76-Jährige hat vergessen, ihren Herd in Karlsburg (Landkreis Vorpommern-Greifswald) auszuschalten, und dadurch ein Feuer mit viel Rauch verursacht. Rettungskräfte brachten die Frau nach Polizeiangaben wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung und anderer Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Frau hatte am Abend des Zweiten Weihnachtsfeiertags auf dem eingeschalteten Herd einen Kalender und Verpackungsmaterial liegen gelassen.