bedeckt München

Brände - Heilbronn:Rauch im Fahrstuhl: Polizei räumt Kaufhaus in Heilbronn

Heilbronn (dpa/lsw) - Wegen Rauch in einem Fahrstuhl hat die Polizei ein Kaufhaus in der Heilbronner Innenstadt geräumt. Nach eineinhalb Stunden gaben die Beamten am Donnerstag Entwarnung. Kunden und Mitarbeiter konnten in das Kaufhaus zurückkehren. Wie ein Polizeisprecher sagte, gehe man derzeit von einem technischen Defekt aus. Das Gebäude sei geräumt worden, nachdem unter anderem ein Zeuge eine Stichflamme gesehen hatte. Verletzt wurde niemand.