bedeckt München

Brände - Annaberg-Buchholz:Toter und Verletzter bei Wohnungsbrand in Annaberg gefunden

Annaberg (dpa/sn) - Beim Brand in einem Einfamilienhaus in Annaberg (Erzgebirgskreis) haben Rettungskräfte am Freitagabend einen Mann tot geborgen. Seine Identität soll zweifelsfrei mit Hilfe rechtsmedizinischer Untersuchungen festgestellt werden, wie die Chemnitzer Polizei am Samstag mitteilte. Es werde aber davon ausgegangen, dass es sich um den Hausbewohner handelt. Ein zweiter Hausbewohner wurde gerettet und kam wegen einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Das Feuer war aus noch unbekannter Ursache in einem Zimmer ausgebrochen, die Kriminalpolizei ermittelt in dem Fall. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.