bedeckt München 27°

Barack Obama:Acht Jahre mit Obama

Angespannte Lage im Oval Office, Spielen mit Hund "Bo" und Golfen auf Hawaii. Der Cheffotograf des Weißen Hauses hat die eindrücklichsten Momente in Barack Obamas Präsidentschaft festgehalten.

13 Bilder

Obama mit Kindern

Quelle: Pete Souza

1 / 13

Obama tritt aus dem Oval Office und wird kalt erwischt. Das Kind eines Mitarbeiters, verkleidet als Spiderman, bekommt den mächtigsten Mann der Welt ins Netz - und der beweist schauspielerisches Talent. Dieses Bild stammt genau wie die Folgenden von Pete Souza, dem Cheffotografen im Weißen Haus.

-

Quelle: The White House

2 / 13

Wer das mächtigste Land der Welt lenkt, darf noch lange nicht ans Steuer eines Flugzeugs - es sein denn, er hat eine Pilotenlizenz. Diese Boeing, auf deren Pilotensitz Obama Platz nimmt, steht allerdings auf dem Boden.

-

Quelle: The White House

3 / 13

Als Pete Souza im Jahr 2009 dieses Bild aufnahm, war Bo, der Hund der Familie Obama, noch ziemlich klein.

-

Quelle: Pete Souza

4 / 13

Drei Jahre später ist der Portugiesische Wasserhund ausgewachsen.

TOPSHOTS

Quelle: AFP

5 / 13

Das neue Jahr 2013 begrüßte der Präsident im Pazifik. Genauer gesagt in seiner Heimat, dem US-Bundesstaat Hawaii. Obama verbrachte dort seinen jährlichen Weihnachtsurlaub.

-

Quelle: The White House

6 / 13

Weihnachten 2010 nahm sich Obama auf Hawaii Zeit für eine Partie Golf - und Pete Souza drückte auf den Auslöser.

-

Quelle: Pete Souza

7 / 13

Auch wenn manche Bilder anderes suggerieren: Viele Auszeiten hat man als US-Präsident wohl nicht. Zumindest für ein paar Würfe mit dem Football reichte die Zeit, als dieses Bild des Präsidenten entstand.

From the Files - The Candidates

Quelle: REUTERS

8 / 13

Auch in den heikelsten Momenten von Obamas Präsidentschaft sind Fotos entstanden, die im Gedächtnis bleiben werden. Im sogenannten Situation Room des Weißen Hauses verfolgt Obama gemeinsam mit Vize-Präsident Joe Biden (links) und Außenministerin Hillary Clinton die Tötung von Osama Bin Laden.

President Obama talks with NASA'S Curiosity Mars Rover team by ph

Quelle: dpa

9 / 13

Obamas zweites Büro: die Air Force One. Der Präsident telefoniert an Bord der Boeing 747 mit Mitarbeitern der US-Raumfahrtbehörde Nasa.

-

Quelle: The White House

10 / 13

Kurzer Zwischenstopp am Obstregal: Obama greift in einem Supermarkt in Bristol zu einer Nektarine.

President Barack Obama

Quelle: Pete Souza/The White House

11 / 13

Ein Präsident zum Anfassen. Der Junge mit der schicken Krawatte, der Sohn eines Mitarbeiters im Weißen Haus, darf den Kopf des Präsidenten tätscheln.

-

Quelle: Pete Souza

12 / 13

Rückkehr vom Dienstsitz in Camp David: Obama mit Ehefrau Michelle und seinen Töchtern Sasha und Malia.

-

Quelle: The White House

13 / 13

Auf Obamas Präsidentschaft ruhten vor allem die Hoffnungen der schwarzen Bevölkerung. Pete Souza nahm den Präsidenten hier in einem nachdenklichen Moment auf. Es ist nicht irgendein Bus, in dem Obama hier Platz nimmt. In dem Bus saß sechs Jahrzehnte zuvor die schwarze Bürgerrechtlerin Rosa Parks. Ihre Weigerung, den Sitzplatz für einen weißen Fahrgast freizugeben war einer der Auslöser für die schwarze Bürgerrechtsbewegung.

© SZ.de/ghe

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite