Hochwasser"Axel" setzt das Land unter Wasser

Seit zwei Tagen regnet es in Deutschland, teils heftig. Von der Mitte bis in den Süden sind Gewässer über die Ufer getreten, Überschwemmungen sind die Folge. Der Tag in Bildern.

Nassgebiete: Im südlichen Bayern hat der Dauerregen vielerorts für Überschwemmungen gesorgt, wie hier bei Peißenberg. Bundesweit sind Polizei und Feuerwehr im Dauereinsatz.

Bild: dpa 21. Mai 2019, 14:472019-05-21 14:47:21 © SZ.de/mpu/pvn/fzg