bedeckt München 11°

Wolfratshausen:Neue Medien fürs Deutsch-Lernen

Wer die deutsche Sprache erlernen möchte, bekommt in der Stadtbücherei Wolfratshausen neues Übungsmaterial. Weil eine Frau aus Wolfratshausen eine großzügige Spende gegeben hat, konnte Büchereileiterin Andrea Poloczek zusätzliche Medien im Wert von etwa 300 Euro anschaffen. Damit verfügt die Bibliothek nun über 70 Medien, mit denen man Deutsch lernen kann - zum Beispiel Wörterbücher, Grammatikübungshefte, CDs, Arbeitsblätter oder auch Hilfen für den Schulalltag in unterschiedlichen Sprachen für Eltern und Lehrer. Poloczek weist ferner darauf hin, dass die Benutzung der Stadtbücherei für Asylbewerber kostenlos ist.

© SZ vom 22.05.2015 / sci

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite