bedeckt München 27°

Wolfratshausen:Malteser suchen jungen Freiwilligen

Die Abiturienten an den Gymnasien sind entlassen, die Abschlussprüfungen an den Realschulen vorüber: Für den Malteser Hilfsdienst ist dies der passende Zeitpunkt, um Schulabgänger für den Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr in Wolfratshausen anzuwerben. Die Tätigkeit gebe einen Einblick in den Alltag von Menschen mit Behinderung und von Beschäftigten in Sozialberufen, so die Malteser. Die Dienststelle in Wolfratshausen bietet einen Einsatz im Individual- und Linienfahrdienst für behinderte Menschen sowie im Menüservice an. Voraussetzung sind ein Pkw-Führerschein und ein Jahr Fahrpraxis. Der Einsatz wird für 12 bis 18 Monate in Vollzeit vereinbart. Infos unter Telefon 08171/43 63-0 oder im Internet (www.malteser-freiwilligendienste.de).

© SZ vom 03.07.2015 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite