bedeckt München 20°

Wolfratshausen:Ein Nilpferd berichtet

Der Komiker Sebastian Reich kommt mit seiner redseligen Handpuppe Amanda in die Loisachhalle. Dort packt das Nilpferd erstmal so richtig aus - in den vergangenen drei Jahren ist Amanda nämlich ziemlich weit herumgekommen. Tausende Kilometer auf der Autobahn, Kurioses in Hotels und Abstellkammern, zahlreiche Flirts mit C- und F-Promis, unzählige Erlebnisse hinter den Kulissen: Es gibt einiges zu erzählen. Wo andere eine Biographie schreiben, geht sie lieber gleich auf die Bühne. Die Augen sind dabei immer und überall und das Mundwerk locker wie nie, denn Klatsch und Tratsch ist die schönste Beschäftigung der Diva auf Tour. Was ihr Bühnenpartner dabei denkt, ist ihr mittlerweile ziemlich egal.

Von A wie Abhörtechnik bis Z wie Zielgewicht: Es gibt nichts, worüber Amanda nicht mit spitzer Zunge zu berichten wüsste. 120 Minuten geballte Nilpferd-Comedy, wilde Wortgefechte und verrückte Überraschungen verspricht der Auftritt von Sebastian Reich und Amanda, der am Samstag, 11. Juli, von 20 Uhr an in der Loisachhalle stattfindet. Tickets gibt es im Vorverkauf bei der Stadt Wolfratshausen (Telefon 08171/21 40), bei Happy Holiday Reisen (Telefon 08171/48 15 44), bei München-Ticket (Telefon 089/54 81 81 81) sowie im Internet auf www.muenchenticket.de, www.eventim.de und www.konzertbuero-augsburg.de.

© SZ vom 28.05.2015 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite