Schwerer Unfall:Biker verschätzt sich beim Überholen

Bei einem Sturz hat sich am Samstagabend ein 23-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt, seine 25-jährige Beifahrerin wurde sogar schwer verletzt. Die beiden waren gegen 19 Uhr auf der Bundesstraße 11 von Kochel in Richtung Benediktbeuern unterwegs. Beim Versuch, einen Linienbus zu überholen, übersah der Mann ein entgegenkommendes Motorrad. Er musste scharf bremsen, geriet mit seiner Maschine ins Trudeln und konnte diese schließlich nicht mehr halten. Auch am Bus entstand dabei ein Schaden von 800 Euro. Die Frau wurde mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

© SZ vom 06.09.2021 / zif
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB