bedeckt München

Schlüsselzuweisung:Unterstützung für Schäftlarn

Als einzige Kommune im Landkreis München sind Schäftlarn für 2021 Schlüsselzuweisungen aus dem Freistaat zugesagt worden. Die Gemeinde wird 328 508 Euro erhalten. "Mit den Schlüsselzuweisungen bleibt der Freistaat auch in diesen schwierigen Corona-Zeiten der verlässliche Partner und die starke Stütze unserer Kommunen", sagte die Landtagsabgeordnete Kerstin Schreyer (CSU). Landesweit stehen für die Schlüsselzuweisungen im kommenden Jahr 3,9 Milliarden Euro zur Verfügung. Grundlage für die Berechnung sind unter anderem die kommunalen Steuereinnahmen aus dem Jahr 2019.

© SZ vom 02.01.2021 / mhes
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema