bedeckt München 17°

Mobilfunk:Geretsried geht ans 5 G-Netz

Auch die Funkmasten in Geretsried senden nun in 5 G. Wie die Stadt mitteilt, habe die Deutsche Telekom sie darüber informiert, dass die Frequenz 2,1 Gigahertz nun für den neuen Mobilfunkstandard genutzt werde. Dafür sei nur eine Softwareanpassung nötig gewesen. Der Bau von neuen Antennen oder Funkmasten habe sich in Geretsried erübrigt. Bei der Stadt ist man trotzdem unglücklich darüber, nur über den Vollzug informiert worden zu sein. Man habe dringend darum gebeten, in den weiteren Prozess eingebunden zu werden.

© SZ vom 25.07.2020 / zif
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema