bedeckt München 27°

In Schäftlarn:Wettbewerb um die schönsten Blüten

Die Gemeinde Schäftlarn hat auch heuer ihren alljährlichen Blumenschmuckwettbewerb an Hausfassaden ausgeschrieben. Bewertet wird unter anderem die Üppigkeit der Blumenfülle, der Gesamteindruck des Blumenschmucks, dessen Wirkung auf das Ortsbild und der Pflegezustand der Pflanzen. Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2019.

Eine weitere Prämierung von naturnahen Gärten ist von der Gemeindeverwaltung angedacht. Ein allgemeiner Kriterienkatalog mit Ratgeber hierzu ist beim Landratsamt derzeit in Bearbeitung und wird für nächstes Jahr in Aussicht gestellt. Den Bürgerinnen und Bürger in Schäftlarn soll dennoch die Möglichkeit geboten werden, ihre Gärten der Gemeinde zu melden. Sofern die Gärten den Anforderungen der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau "Naturgarten" gerecht werden, sollen diese ebenfalls eine Anerkennung erfahren.