Engagement im Oberland:Geretsried sucht Bürgerpreisträger

Seit dem Jahr 2008 verleiht die Stadt Geretsried den Bürgerpreis für vorbildliche Leistungen auf dem Gebiet der Neuen Sozial- und Bürgerkultur. Dies können neue Wege des Bürgerengagements im sozialen, kulturellen, kommunalen, sportlichen und umweltpolitischen Bereich sein. Nun werden in einer Pressemitteilung neue Preisträger gesucht.

Der Haupt- und Finanzausschuss entscheidet auf Vorschlag des Bürgermeisters über die Vergabe des Preises. Er ist mit 2500 Euro dotiert und kann an mehrere Preisträger vergeben werden. Die Verleihung des Preises erfolgt durch Bürgermeister Michael Müller im Rahmen der Geretsrieder Soiree am Donnerstag, 16. Mai.

Die Stadt Geretsried ruft deshalb auf, Vorschläge inklusive einer schriftlichen Begründung zu schicken. Diese können bis zum 31. März beim Fachbereich Kultur und Archiv, Elbestraße 25B, 82538 Geretsried oder kultur@geretsried.de eingereicht werden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: