bedeckt München 27°

Bad Heilbrunner Politik:Rieker übergibt an Seidl

Bad Heilbrunn Gasthof Post

Der Heilbrunner Robert Rieker gibt sein Amt als Gemeinderat ab.

(Foto: Manfred Neubauer)

Gemeinderat tritt von Mandat zurück

Der Bad Heilbrunner Robert Rieker tritt von seinem Mandat als Gemeinderat für die Freien Wähler zurück, seinen Sitz übernimmt nun Viktoria Seidl. "In Bad Heilbrunn stehen in der nahen Zukunft sehr wichtige Entscheidungen an. Da ich aus gesundheitlichen Gründen zeitlich eingeschränkt bin, möchte ich meinen Sitz gerne an jemanden weitergeben, der sich verlässlich in die Prozesse einbringen kann", begründet der Berufschullehrer seine Entscheidung. Rieker saß seit 2014 im Heilbrunner Gremium, seine Nachfolgerin Seidl wurde in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates vereidigt. "Ich möchte mich besonders für die Entwicklung von Wohnungen für Junge und Alte einsetzen", formulierte die 27-Jährige die Ziele ihrer künftigen politischen Arbeit.

© SZ vom 18.12.2020 / sfr
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB