bedeckt München 18°
vgwortpixel

Ausstellung:Provokant

SERVICE
(Foto: Veranstalter/oh)

Für wenige Tage und zwar vom 21. bis 26. Mai sind Bilder von dem in Bad Tölz lebenden Künstler Heinz Stoewer zu sehen. Ausgestellt werden im Kunsttreff Moosach, Donauwörtherstraße 51, in München Porträts, Figuratives und Abstraktes. Zu sehen sind Werke aus verschiedenen Phasen seiner künstlerischen Tätigkeit, woraus sich eine abwechslungsreiche Ausstellung ergibt. Es ist Malerei, die in Zeiten von Corona dem Leben Farbe gibt, berührt, bewegt und provoziert: Andy Warhols Marilyn mit Blutspuren, Männerkörper als Objekte der Begehrlichkeit und abstrakte Farbkompositionen, die optimistisch und variabel daherkommen, in kleinen Formaten auf Karton und groß auf Leinwand. Auffallend ist die besondere Auswahl der verwendeten Farben und Farbzusammenstellungen. Die Vernissage an Christi Himmelfahrt ist um 17 Uhr, geöffnet ist bis 19 Uhr. Ansonsten jeweils 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung.

© SZ vom 19.05.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite