Veranstaltung Radlsternfahrt für das Bürgerbegehren

Gemeinsam radeln für eine bessere Radinfrastruktur: An diesem Sonntag, 7. April, bringt der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) Radler aus der Metropolregion München bei einer Radsternfahrt zusammen. Mit der Aktion will der ADFC für das Bürgerbegehren "Radentscheid München", mit dem ein radlerfreundlicheres Verkehrsnetz in München durchgesetzt werden soll, aufmerksam machen. Auch die "Agenda 2030" Hadern und der Verein "Ergon" unterstützen dieses Ziel und nehmen an der Sternfahrt teil. Treffpunkt ist um 12 Uhr am "Guardini 90", Guardinistraße 90. Von dort geht es zum zentralen Treffpunkt der Fahrraddemo am Parkplatz Westpark, die um 13 Uhr beginnt und gegen 17 Uhr auf dem Königsplatz endet.