bedeckt München 22°
vgwortpixel

Unfall:Auto prallt gegen Ampel und überschlägt sich

Eine Brustwirbelfraktur und eine starke Kopfprellung hat eine 62 Jahre alte Münchnerin am Samstagmorgen bei einem Unfall erlitten. Die Frau fuhr gegen 5.20 Uhr auf der Schleißheimer Straße stadtauswärts. Auf Höhe der Augustin-Rösch-Straße geriet sie aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab. Sie touchierte mit ihrem Wagen den linken Randstein und stieß anschließend gegen den Masten einer Ampel. Dabei wurde ihr Auto offenbar ausgehebelt und überschlug sich. Die schwer verletzte Fahrerin musste schließlich von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallstelle an der Schleißheimer Straße blieb während der Bergungsmaßnahmen in nördliche Fahrtrichtung 45 Minuten lang gesperrt.

  • Themen in diesem Artikel: