bedeckt München

Wegen Corona:Utting verschiebt Bürgerversammlung

Nach "reiflicher Überlegung und langer Abwägung" hat die Verwaltung der Gemeinde Utting beschlossen, die für den 3. Dezember geplante Bürgerversammlung wegen der Corona-Pandemie auf Mai 2021 zu verschieben. Bei der Bürgerversammlung "haben wir zahlreiche Ehrungen und Verabschiedungen geplant, welche eines gebührenden Rahmens bedürfen", erklärt der Uttinger Bürgermeister Florian Hoffmann. Schutz und Gesundheit aller Besucher "stehen in diesen Zeiten für uns allerdings klar im Vordergrund, weshalb eine Veranstaltung in solch großem Rahmen nicht verantwortbar ist", heißt es weiter.

© SZ vom 11.11.2020 / phaa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema