bedeckt München
vgwortpixel

Starnberg:Stadt unterstützt Kauf von Lastenfahrrädern

Ein Förderprogramm zur Anschaffung elektrisch unterstützter Lastenfahrräder hat am Dienstag der Starnberger Ausschuss für Umwelt, Energie und Mobilität auf den Weg gebracht. Insgesamt 20 000 Euro sollen vom kommenden Jahr an im städtischen Haushalt bereitstehen für Personen, die ein neues oder gebrauchtes Lastenfahrrad kaufen. Sie sollen auf Antrag bis zu 500 Euro erstattet bekommen. Carl Christian Zimmermann, bei der Stadt zuständig für technischen Umweltschutz, erläuterte dem Gremium seine Überlegungen zu Förderrichtlinien, Fristen und Anträgen. Der Verleih oder eine Vermietung solcher Fahrräder durch die Stadtverwaltung ist dagegen kein Thema. Das Förderprogramm der Stadt Starnberg hatte die Fraktion der Grünen beantragt.