bedeckt München 23°

Starnberg:Schüler spielen in der Schlossberghalle

Die diesjährigen Sommerkonzerte des Gymnasiums finden an diesem Dienstag, 16. Juli, und am Mittwoch, 17. Juli, jeweils von 19 Uhr an statt. Im Großen Saal der Schlossberghalle Starnberg präsentieren sich etwa 200 Schülerinnen und Schüler, die im Orchester, der Bigband, den Chören und der Schuimusi mitwirken. Da beide Vorstellungen Benefizkonzerte sind, werden die Einnahmen an diesem Dienstag dem Kreisverband Starnberg des Deutschen Kinderschutzbundes gespendet, der sein 40-jähriges Bestehen feiert. Das Konzert tags darauf kommt dem "Verein der Freunde" zugute, der die Schule in vielfältiger Weise (etwa durch Spenden) unterstützt. Die Teilnahme an den Konzerten ist kostenpflichtig, Spenden sind erwünscht.