bedeckt München 20°

Starnberg:Rennradfahrer fährt in Menschengruppe

Ungebremst ist ein 51-jähriger Rennradfahrer am Mittwoch gegen 19.50 Uhr auf der Olympiastraße von Wangen nach München in eine vierköpfige Radfahrergruppe gefahren. Die Gruppe hielt am Straßenrand, was der Mann übersah. Zwei 15-jährige Mädchen sowie der Rennradfahrer erlitten durch den Aufprall Verletzungen, an den Rädern entstand geringer Sachschaden.

© SZ vom 07.08.2020 / phaa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite