Starnberg Neues Angebot für Mütter

Im Familienzentrum können sich Alleinerziehende austauschen

Alleinerziehende Mütter von Babys und Kleinkindern sowie Schwangere in Trennung haben seit Anfang des Jahres eine Anlaufstelle in Starnberg: Das Familienzentrum des Deutschen Kinderschutzbundes in der Söckinger Straße 25. Dort könnten sich jetzt Mütter melden, die an einem offenen Treffen interessiert sind, teilt das Landratsamt Starnberg mit.

Seit April 2017 gibt es bereits eine offene Gruppe von Müttern in Gilching. Die Mütter treffen sich dort regelmäßig alle sechs bis acht Wochen. Die Begegnungen bieten den Frauen Gelegenheit, sich auszutauschen. Ihre Kinder können sie dabei mitbringen und in entspannter Atmosphäre bei Kaffee, Tee und Brezen über Probleme, Erlebnisse und dergleichen reden. Wenn nötig, finden die Mütter außerdem eine erste fachliche Beratung oder hilfreiche Informationen für ihre Lebenssituation. Organisiert werden die Treffen von Susanne Schneider und Charis Gulder-Schuckardt. Beide sind Mitarbeiterinnen der Koordinierenden Kinderschutzstelle (KoKi) im Landratsamt Starnberg.

Nun soll auch in Starnberg eine offene Gruppe entstehen. Martina Rusch, die pädagogische Leiterin des Familienzentrums, wird zusammen mit einer der beiden Mitarbeiterinnen der Koordinierenden Kinderschutzstelle im Landratsamt die Organisation und Leitung der Treffen übernehmen. Babys und Kleinkinder können auch in die Starnberger Gruppe mitgebracht werden.

Die Starnberger Gruppe startet, sobald drei bis vier Mütter verbindlich ihr Interesse signalisiert haben. Termin und Uhrzeit werden dann gemeinsam vereinbart. Interessierte Frauen können sich bei Martina Rusch im Familienzentrum Starnberg unter 08151-79 99 99 oder auch per Mail unter info@kinderschutzbund-starnberg.de melden. Alleinerziehende Mamas, die zur Gilchinger Gruppe dazu kommen wollen, können sich unter 08151 148-602 oder per Mail koki@lra-starnberg.de melden.

Weitere Informationen zu den Angeboten des Familienzentrums gibt es unter www.kinderschutzbund-starnberg.de .