bedeckt München 21°

Starnberg:Linientreue Tiere

Zur langen Kulturnacht eröffnet am Freitag, 19 Juli, um 19 Uhr die Ausstellung "Winkelmonster und Linientiere" im Museum Starnberger See. Im Treppenturm des Nebenbaus sind Arbeiten des Ingenieurs Günter Steck zu sehen. Er verwandelte seine einstmals technischen Zeichnungen in Muster und Figuren. So entstanden "Winkelmonster und Linientiere". Begleitet wird die Schau durch einen interaktiven Winkelmonster-Parcours im Garten des Museums zum Mitgestalten, durch Workshops und Kreativangebote. Weitere Infos: www.museum-starnberger-see.de oder 08151/447757-0.