Starnberg Bis zum letzten Kilometer

Noch bis zum Samstag können Landkreisbürger die Radkilometer eintragen, die sie vom 19. Juni bis 9. Juli gefahren sind und so ihre Gemeinde in der Rangliste nach vorne bringen. Derzeit streiten Starnberg und Gauting um den ersten Platz. Unter den Kommunalpolitikern scheint Inning das Rennen zu machen: Alle 17 Gemeinderäte haben an der Aktion teilgenommen und erstaunliche 130 Kilometer zurückgelegt. Auf Platz zwei rangiert momentan Herrsching, auch dort haben sich 17 von 25 Gemeinderäten auf ihre Sattel geschwungen, um ein gutes Beispiel zu geben. Landrat Karl Roth hat einen Preis in Höhe von 2000 Euro ausgelobt für den Gewinner. In der Bundeswertung steht der Landkreis momentan auf Platz fünf, in Bayern auf Platz eins.