Seeshaupt:Frau rast mit Tempo 190 gegen Anhänger

Mit etwa Tempo 190 ist laut Polizei am Montagabend eine 18-jährige Fahrerin auf der Garmischer Autobahn bei Seeshaupt in einen Kleintransport-Anhänger geprallt. Dessen 28-jähriger Fahrer sei auf die A 95 aufgefahren und habe auf der linken Spur das herannahende Auto der Garmischerin in südlicher Richtung übersehen, so die Polizei. Am Gespann und dem Auto entstand Totalschaden von insgesamt rund 23 000 Euro, an den Leitplanken ein Schaden von mehr als 3000 Euro. Verletzt wurde laut Polizei offenkundig niemand, die Unfallstelle war aber für zirka zweieinhalb Stunden gesperrt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB