bedeckt München

Seeshaupt:21-Jähriger schwer verunglückt

Ein 21 Jahre alter Mann aus Seeshaupt ist am Samstagabend in Bad Heilbrunn schwer verunglückt. Er lief nach einer Party im Drogenrausch auf die B 11. Zwei Partygäste, die ihm gefolgt waren, versuchten noch, ihn von der Straße zu ziehen. Doch der Seeshaupter riss sich los und wurde von einem Transporter erfasst. Der 21-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und vom Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen.

© SZ vom 27.07.2020 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema