bedeckt München

Schondorf:80-Jährige von Auto erfasst

Eine 80-Jährige ist in Schondorf von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die 49-jährige Fahrerin aus Greifenberg hatte die Fußgängerin laut Polizei übersehen, als sie am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr vom Parkplatz eines Drogeriemarktes auf die Straße abbiegen wollte. Die 80-Jährige wurde am linken Bein erfasst, erlitt dabei schwerere Verletzungen und musste in eine Klinik gebracht werden. Der Zusammenstoß war so heftig, dass ein Scheinwerfer am Auto zu Bruch ging.

© SZ vom 22.06.2020 / dac

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite