bedeckt München 23°
vgwortpixel

Polizei:Mit Maßkrug ins Gesicht geschlagen

Beim traditionellen Kehraus in der Mehrzweckhalle in Unterbrunn ist es in der Nacht zum Mittwoch zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen. Hierbei soll laut Polizei ein 22-jähriger Gilchinger einem 28 Jahre alten Gautinger mit dem Maßkrug ins Gesicht geschlagen haben. Das Opfer erlitt durch diese Attacke Schnittverletzungen und kam ins Krankenhaus. Der mutmaßliche Täter hatte die Halle bereits verlassen, als die Polizei eintraf. Doch der Mann wurde durch Aussagen von Besuchern ermittelt. Weitere Zeugen der Straftat, die sich gegen 0.20 Uhr ereignete, sollten sich unter der Telefonnummer 089/8931330 melden.

© SZ vom 27.02.2020 / deu
Zur SZ-Startseite