Planegg:10 000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Hoher Sachschaden und zwei demolierte Autos: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag auf der Münchner Straße in Planegg ereignet hat. Eine 50-jährige Gilchingerin hatte links in die Röntgenstraße abbiegen wollen und übersah dabei aber laut Polizeibericht das entgegenkommende Fahrzeug eines 39-jährigen Münchners. Beide Autos waren nach dem Zusammenstoß so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrtauglich waren und abgeschleppt werden mussten. Die Fahrer blieben unverletzt, der Schaden beläuft sich auf etwa 10 000 Euro.

© SZ vom 23.09.2021 / MIRA
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB