Orchesterkonzert in Berg:Frisch gestrichen!

Orchesterkonzert in Berg: Der Auftritt von Nils Schad´s Orchester "Frisch gestrichen!" beim "Geisterbahn2"-Festival im vergangenen Oktober.

Der Auftritt von Nils Schad´s Orchester "Frisch gestrichen!" beim "Geisterbahn2"-Festival im vergangenen Oktober.

(Foto: Florian Freund/oh)

Das Orchester "Frisch gestrichen!" gastiert am Samstag, 2. März, im Berger Marstall.

Das Orchester "Frisch gestrichen!" ist am Samstag, 2. März zu Gast im Marstall in Berg. Das Orchester wurde 1994 von Nils Schad gegründet. Der Dirigent lebt mit seiner Familie in Aufkirchen und ist Mitglied der Münchner Philharmoniker. Violinist Julian Schad ist auf internationalen Bühnen unterwegs und ist sein 2012 Konzertmeister des Orchesters "Frisch gestrichen!". Das Repertoire umfasst Stücke vom Barock bis Rock, von Filmmusik bis Oldies, von den Beatles bis Coldplay. Beginn des Konzertabends ist um 19 Uhr. Karten gibt es bei der Drogerie Höck in Aufkirchen oder per E-Mail unter fg_tickets@gmx.de.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: