bedeckt München 29°

Landkreis Starnberg:Inzidenz-Wert noch unter 100

Corona-Lage im Landkreis

Aktuell Freitag

Infizierte gesamt 4414 +10

Genesene gesamt 4151 +10

Tote gesamt 111 -

davon "mit" Corona 43 -

Menschen in Quarantäne 174 +5

Menschen mit 1. Impfung 18714 +267

davon mit 2. Impfung 8015 -20

davon Ü80-Jährige mit 1. Impfung 8118 +1

und mit 2. Impfung 4222 -

Sieben-Tage-Inzidenz 84,1 82,7

Quelle: Landratsamt, BRK

Die Inzidenz in Starnberg steigt - allerdings viel langsamer als in der Region. Mit einem Wert von 84,1 lag der Landkreis als einziger westlich von München noch unter der Grenze von 100. Weilheim-Schongau erreicht 116,6 und muss nach drei Tagen darüber von Dienstag an die Corona-Regeln verschärfen. In Landsberg kletterte die Inzidenz rasant auf nun 106,4 und übersteigt damit erstmals wieder den Grenzwert.

© SZ vom 13.04.2021 / dac
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB