bedeckt München

Landkreis Starnberg:Arbeitslosenquote stagniert

Weiterhin unverändert liegt die Arbeitslosenquote im Landkreis Starnberg im September bei 3,7 Prozent. Allerdings ist die Zahl arbeitsloser Menschen im September auf 2502 Personen gesunken, 30 weniger als im August und 880 mehr als vor einem Jahr, meldet die Starnberger Arbeitsagentur. Im September 2019 betrug die Quote noch 2,4 Prozent. Wieder rückläufig ist das Angebot an offenen Stellen. Im September waren 613 Mitarbeiter gesucht, 57 weniger als im August.

© SZ vom 01.10.2020 / phaa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite