bedeckt München 21°

Landkreis Starnberg:29 Corona-Patienten in den Kliniken

Das Landratsamt hat am Freitag eine weitere Ansteckung mit dem Coronavirus verzeichnet. Damit steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 534, von denen 490 als genesen gelten. Unter den vier neuen Fällen vom Donnerstag befinden sich zwei junge Männer, die in der Gilchinger Flüchtlingsunterkunft leben. Dort wurden drei weitere Bewohner vorsorglich isoliert. Ebenfalls positiv getestet wurde ein Mann aus dem Landkreis, der stationär behandelt werden muss. Die Zahl der Patienten in den Kliniken steigt auf 29, sechs werden beatmet.

© SZ vom 16.05.2020 / dac

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite