bedeckt München 20°

Konzert:Wiener Melange

Service
(Foto: Veranstalter/oh)

Das Wiener Instrumentaltrio Cobario ist an diesem Samstag zu Gast im Gautinger Kulturzentrum Bosco. Die mehrfach ausgezeichneten Musiker präsentieren mit charmantem Wiener Schmäh eine erlesene Mischung edler Weltmusik. Ihre musikalische Reise führt vom Wiener Kaffeehaus über Osteuropa, Asien, Südamerika und wieder zurück. Der Genre-Mix begeistert mit Einflüssen aus Folk, Pop und Klassik. Herwig Schaffner "Herwigos" spielt Violine, Bratsche und Klavier, Jakob Lackner "El Cobra", Gitarre und Georg Aichberger "Giorgio Rovere" ebenfalls Gitarre. Gemeinsam laden sie zu einem lässigen, unterhaltsamen Abend mit gezupften Melodien und Geschichten in gemütlicher Zentralfriedhofsatmosphäre. Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr. Karten für die Veranstaltung sind im Theaterbüro erhältlich, telefonisch unter 089/45238580 oder per E-Mail: kartenservice@theaterforum.de.

© SZ vom 09.10.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite