bedeckt München 16°
vgwortpixel

Kommunalwahl im Landkreis Starnberg:Sontheim zum Vierten

Feldafing: BM Bernhard Sontheim

Möchte wieder auf den Chefsessel im Rathaus: Bernhard Sontheim.

(Foto: Nila Thiel)

Feldafinger Bürgermeister ist erneut Spitzenkandidat der Bürgergruppe

"Natürlich bin ich immer noch mit vollem Herzen und voller Elan dabei", versichert Bernhard Sontheim. Er sei kein bisschen amtsmüde, sagt Sontheim, der am Montagabend zum vierten Mal als Bürgermeisterkandidat und Listenführer der Bürgergruppe Feldafing nominiert worden ist. "Ich möchte die Konversion des Bundeswehrgeländes zu einem erfolgreichen Abschluss bringen, immerhin habe ich vor 18 Jahren schon mit dem Thema angefangen." Dass es solange dauert, bis auf der gut 30 Hektar großen Fläche eine zivile Nutzung in Angriff genommen werden kann, liegt allerdings weniger an Sontheim, dem Elan und Tatkraft auch von seinen Gegnern nicht abgesprochen werden. Die Bundeswehr hat ihren Abzugstermin immer wieder verschoben, nun soll Ende kommenden Jahres der Umzug der Truppe in die Pöckinger Maxhof-Kaserne abgeschlossen sein. Dann ist der Weg frei für eine zivile Planung. Als seinen "schönsten Erfolg" in den vergangenen sechs Jahren führt Sontheim das gewonnene Ratsbegehren an, das den Weg für den Umzug des Benedictus-Krankenhauses auf einen Teil des Bundeswehrgeländes frei machte. Seinen Wahlkampf will Sontheim erst Ende Januar starten. "Ich verschieße mein Pulver doch nicht jetzt schon vor Weihnachten", sagte er auf Anfrage zur SZ.

Die Gemeinderatsliste der Bürgergruppe bietet wenig Überraschungen. Auf den ersten Plätzen kandidieren die amtierenden Gemeinderäte, nur Markus Hauser tritt nach zwölf Jahren im Gremium nicht mehr an. Bei ihrer Nominierung nannten Maximilane Gerber und Dirk Schiecke den Neubau eines Feuerwehrhauses als vordringliche Aufgabe.

Die Liste der Feldafinger Bürgergruppe: 1. Bernhard Sontheim, 2. Maximiliane Gerber, 3. Karin Bergfeld, 4. Imke Schmid, 5. Helmut Gollwitzer, 6. Günter Hansel, 7. Dirk Schiecke, 8. Thomas Langer, 9. Rolf Schumacher, 10. Moritz Bletzinger, 11. Michael Schumann, 12. Frank Hassler, 13. Claudia Rauch, 14. Bettina Tratzmüller, 15. Monika Specht, 16. Patricia Sontheim.

© SZ vom 18.12.2019

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite