bedeckt München
vgwortpixel

Kommunalwahl im Landkreis Starnberg:Azubi fordert Bürgermeisterin heraus

Gauting GH, Aufstellungsversammlung Piraten und MfG

Tarek Luft (Mitte mit MfG-Schild) ist der Bürgermeisterkandidat von Piraten und "Menschen für Gauting".

(Foto: Georgine Treybal)

Das Bündnis von Piraten und "Menschen für Gauting" stellt den 20-jährigen Klimaaktivisten Tarek Luft auf

"Frische Luft für Gauting" scherzte ein Mitglied der neuen Gruppierung "Menschen für Gauting" (MfG) am Mittwoch in der Gaststätte "Zum Bären" bei der Aufstellung der Kandidaten für die gemeinsame Kommunalwahlliste mit den Piraten. Denn nach einer kurzen Diskussion, ob ein eigener Bürgermeisterkandidat aufgestellt werden soll, wurde der 20-jährige Azubi Tarek Luft zum Bewerber für das höchste Amt der Gemeinde gewählt. Der Stockdorfer macht eine Lehre als Kunstschlosser. Er ist Mitglied des Gautinger Jugendbeirats und sehr aktiv in der Klima-Initiative "Friday for Future". Mit ihm werde die Jugend angesprochen, mobilisiert und auch in die Arbeit eingebunden, sagte Versammlungsleiter Tobias McFadden, seit sechs Jahren einziger Vertreter der Piraten im Gemeinderat. Mit einem eigenen Bürgermeisterbewerber bekomme die Gruppierung zudem größere Aufmerksamkeit.

Die Liste "MfG/Piraten" ist ein bunter Zusammenschluss von Menschen: von Musikern, Künstlern, Lehrern, Medienschaffenden, Selbstständigen, die aktiv in den Ortsteilen, beim Kulturspektakel oder in der Flüchtlingshilfe sind. Jedenfalls kamen mehr Interessenten zusammen, als schließlich gebraucht wurden.

McFadden und Luft wollten nicht für den ersten Platz kandidieren, sondern schlugen die 28-jährige Philine Ertsey vor. Die Grundschullehrerin, mit viel Erfahrung als Studentenvertreterin, ist seit fünf Jahren im Trägerverein des Jugendzentrums. Sie wurde einstimmig gewählt. Auf den vierten Platz kam Stefan Berchtold, Musiker, Öko-Caterer und ehemaliger Betreiber des Schlosscafés. An fünfte Stelle wurde Seniorenbeiratsmitglied Sebastian Fuchsberger, 66, gewählt. Der pensionierte Banker engagiert sich im Fahrradclub ADFC in der Verkehrspolitik.

Die Reihenfolge der 25 weiteren Kandidaten wurde erst in der Versammlung ausgehandelt. Dabei wurde auf die besonderen Wünsche einiger Interessenten Rücksicht genommen: So kam der Engländer und vom Brexit gefährdete Michael Sinclair auf Platz 11, der Schauspieler und Veranstalter Sebastian Hofmüller auf Platz 29. Das Programm soll demnächst erarbeitet werden und aus Piraten-Themen und parteiunabhängigen Zielen für Gauting zusammen gesetzt sein.

Die Kandidaten: Philine Ertsey, Tarek Luft, Tobias McFadden, Stefan Berchtold, Sebastian Fuchsberger, Lara Bühler, Hannah Runkist, Alexandra Menschick, Axel Höpner, Carola Kemme, Michael Sinclair, Nadine Scheunemann, Matthias Lissmann, Kristina Häuser, Robert Naßl, Irma Fahle, Mark Bendix, Rüdiger Sinn, Stefan Ottmar, Dirk Bernsau, Matthias Ringhoff, Julian Büchele, Evi Fuchsberger, Timur Seyrek, Norbert Lindau, Karl Heinz Jobst, Sabine Karmazin, Jane Höchstetter, Sebastian Hofmüller, Christiane Lüst.