Inning:Zwei Einbrüche in Postagentur

Inning: Die Polizei fahndet nach den unbekannten Einbrechern.

Die Polizei fahndet nach den unbekannten Einbrechern.

(Foto: Boris Roessler/dpa)

Gleich zweimal sind unbekannte Täter in den Nächten zwischen Freitag und Montag in die Postagentur in Inning eingebrochen. Nach Polizeiangaben erbeuteten sie dabei Tabakwaren im Wert von jeweils rund 1000 Euro. Im ersten Fall warfen die Einbrecher einen Stein in die verglaste Eingangstür, im zweiten Fall brachen sie das Schloss einer weiteren Tür der Postagentur auf.

Bereits in der Nacht zum Samstag versuchte laut Polizei ein Täter in ein Schreibwarengeschäft in Seefeld einzudringen. Es gelang ihm aber nicht, Fenster oder Türen aufzuhebeln. Der angerichtete Schaden beläuft sich jedoch auf etwa 5000 Euro. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 08152/930 20 um Hinweise.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusJustiz
:Der Promi-Knast von Andechs

Starkoch Alfons Schuhbeck verbüßt seine Haftstrafe jetzt wie einst Uli Hoeneß in der Justizvollzugsanstalt im Ortsteil Rothenfeld, einem ganz besonderen Gefängnis, das seine Insassen in der Landwirtschaft arbeiten lässt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: