bedeckt München
vgwortpixel

Dießen:Energieberatung für Hausbesitzer

Wie lässt sich ein Gebäude ökologisch und ökonomisch sinnvoll sanieren, um die Energiekosten zu senken und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten? Die Gemeinde Dießen bietet jetzt bis zum Jahresende in Kooperation mit dem Landkreis Landsberg und der Verbraucherzentrale Bayern einen Energiecheck für Eigenheimbesitzer an. Ein neutraler Energieberater prüft im Haushalt alle Stromgeräte, die Heizungsanlage und die Gebäudehülle unter energetischen Aspekten. Er berät auch über Investitionen und Förderprogramme bei der Umstellung auf erneuerbare Energien wie Fotovoltaik oder Pelletsheizung. Vier Wochen nach der Besichtigung erhält der Hauseigentümer einen Kurzbericht mit Tipps für kurzfristige Maßnahmen zur Energieeinsparung und Empfehlungen für eine tiefergehende Folgeberatung.

Dank Fördermittel der öffentlichen Hand kann die Rathausverwaltung diesen Energiecheck für die ersten 25 Interessenten aus Dießen kostenlos vermitteln, alle weiteren Eigenheimbesitzer zahlen bis zum 31. Dezember 30 Euro. Termine dafür können unter der gebührenfreien Rufnummer 0800/809 802 400 gebucht werden.