Dießen am Ammersee

Dießen am Ammersee

Kunst am Ammersee
:Letzte Ausstellungen

Zwei Kulturbeflissene hören auf: Dießens Heimatvereinsvorsitzender Matthias Rodach will wieder mehr Zeit für sich als Bildhauer, Kurator Harry Sternberg möchte sich ins Private zurückziehen.

Von Katja Sebald

Rausch in der Fastenzeit
:Weißbiertage in Dießen

Die alte Tradition lebt nach dreijähriger Pause an diesem Wochenende wieder auf.

Von Armin Greune

Unfall in Dießen
:"Und dann habe ich schon das Auto reinkrachen sehen"

Das Team des kürzlich eröffenten Restaurants "Ammara" sitzt abends zusammen, als plötzlich das Schaufenster birst.

Von Armin Greune

Unfall in Dießen
:Transporter kracht in Schaufenster

Café nach Zusammenstoß zweier Autos beschädigt.

Rockkonzert in Dießen
:A Tribute to the Rolling Stones

Die Band "Black and Blue" ist am 24. Februar in Dießen zu Gast.

Ausstellung
:Immer wieder Blumen

Annunciata Foresti feiert in ihrem Dießener Atelier ihren 70. Geburtstag mit der Ausstellung "Ein halbes Leben Malerei".

Von Katja Sebald

Initiative gegen Leerstand in Dießen
:Das Pop-up-Malstudio

Der Gewerbeverband vermietet den Trödelladen am Dießener Rathaus im monatlichen Wechsel weiter - bis der Umbau zu Verwaltungsräumen beginnt. Derzeit nutzt Claus Bayerle, Ur-Dießener, Gastronom und Galerist, die Räume, um zu malen und seine Bilder zu präsentieren.

Von Armin Greune

Protestzüge gegen rechts
:Demonstrationen für Demokratie

In Gauting, Gilching, Seefeld und Dießen sammeln sich am Wochenende Bürger, Vereine und Parteien, um gegen neonazistische Ideologien Stellung zu beziehen.

Von Armin Greune

Gastronomie am Ammersee
:Büffel-Bill und die Ziegenbande

Das "Ammara" in Dießen ist Restaurant, Vinothek und Showroom für lokale Manufakturen. Das Angebot richtet sich an bewusste und genussorientierte Konsumenten. Inhaber Alexander Kiss ist neu in der Branche und will mit seinem Konzept expandieren.

Von Armin Greune

SZ PlusDießen
:Ein Leben zwischen Leder und Kleber

Annalena Keller ist 19 und eine der besten deutschen Nachwuchssattlerinnen. Über eine Frau und ihr Handwerk.

Von Ann-Marlen Hoolt

Reden wir über
:Coaching in der Wüste

Frank Astor aus Dießen will seinen Kunden zu einem erfolgreichen Leben verhelfen. Dafür plant er dieses Frühjahr einen Coaching-Trip nach Marokko. Ist man in der Wüste aufnahmefähiger?

Interview von Dario Weber

Platz für 80 Autos ungenutzt
:Tiefgarage mit Pannenserie

Korrosion an Betonsäulen und verfaulte Holzpfosten: Das Bauwerk in Dießen bleibt wegen Einsturzgefahr weiter gesperrt. Die Gemeinde will einige Stellplätze aufgeben, um die Sanierungskosten zu minimieren. Dann müssten aber auch die übrigen Eigentümer mitziehen.

Von Armin Greune

Dießen
:Vermisster Rentner tot im Wald gefunden

Nach einer aufwendigen Suchaktion hat die Polizei einen vermissten Mann tot im Wald südwestlich von Dießen gefunden. Der 87-Jährige hatte am vergangenen Sonntag seine Wohnung in Eresing verlassen, am Montagmorgen wurde er als vermisst gemeldet.

Konzerte und Lesungen
:Café Unterzucker im "Colibri"

Zum fünften Geburtstag lädt Dießens einziger Buchladen am Samstag zum Fest mit illustren Gästen und musikalischen Finessen ein.

Von Armin Greune

Veranstaltungen im Fünfseenland
:Raus in die Natur

Die Gesellschaft für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung lädt zu Ausflügen und Veranstaltungen unter freiem Himmel ein.

Von Yara van Kempen

Dießen
:Gastronomie und Rasenpflege

Mit Peter Kaun junior findet die Gemeinde Dießen einen erfahrenen Gastronomen für den Kiosk in St. Alban. Doch auf den Pächter warten im Freizeitgelände auch gärtnerische Aufgaben - und eine weitere Herausforderung.

Von Armin Greune

Gastroszene am Ammersee
:Indisch essen nach europäischem Geschmack

Priti Deshmukh und Dhanraj Barde haben den Wittelsbacher Hof in Utting übernommen und führen auch einen Teil des Hotels weiter.

Von Carolin Fries

Jahresrückblick 2023
:Juli bis September

2. Juli: Zwei Geschwister und ihr Vater retten in einem Starnberger Strandbad einen Vierjährigen aus NRW vor dem Ertrinken.

Jahresrückblick
:Die Tiere des Jahres 2023

Von niedlich bis kurios - auch einige Tiere haben es in diesem Jahr in die Schlagzeilen geschafft.

Silvester
:Wo man spontan feiern kann

Vom Fünf-Gänge-Menü bis zur wilden Party: Im Fünfseenland ist rund um den Jahreswechsel einiges geboten.

Von Yara van Kempen

Ausstellung in Dießen
:Geheimnisvolle Bilder in uralten Mauern

Die Fotografin Isabella Berr präsentiert ihre künstlerischen Aufnahmen in einem bedeutenden Baudenkmal der Ammerseegemeinde: dem Seerichter-Haus.

Von Katja Sebald

Seekuhhof in Dießen
:Biobauer mit buntem Profil

Kinder adoptieren Kälber, Kühe genießen ihre Komfortzone und der Jungbauer agiert im Internet als "Hoffluencer": Die Herrschinger Bauernschule hat ihren ehemaligen Absolventen Maximilian Knoller ausgezeichnet.

Von Armin Greune

Kunst und Kleidung
:Bio-Design aus der Petrischale

Textilkünstlerin Maria Mayer liebt es, wenn es in ihrem Labor kreativ brodelt: Da verwandeln sich alte Klamotten in Exklusives und Pflanzen liefern berauschende Farben.

Von Renate Greil

Kunstschlosser präsentiert sein Handwerk
:Der Funke der Begeisterung

Walter Spensbergers Grabkreuze und Gartenfiguren sind im Fünfseenland weitverbreitet. Jetzt zeigt er in einer sehenswerten Ausstellung kunstfertige Schlösser im Dießener "Königshaus", darunter sein eigenes Meisterstück.

Von Armin Greune

Dießen
:Grundstein für ein Mitmach-Museum

Besucher sollen Werk und Schaffensprozess des Komponisten Carl Orff erleben können und dürfen dort selbst musizieren und experimentieren. Ein Café soll auch als Eventlocation dienen.

Von Armin Greune

Weihnachtsmärkte im Landkreis Starnberg
:Glühwein, Glanz und Gemütlichkeit

Alle Jahre wieder locken Christkindlmärkte mit Kitsch, Kunst, Krempel und Kulinarik - eine Übersicht über die schönsten Märkte im Fünfseenland.

Von Yara van Kempen

Dießen
:Läden locken mit Lichterzauber

Samba-Show, Feuerspucker und Alphornbläser: Mit einem bunten Programm lädt der Dießener Gewerbeverband zum Bummel- und Einkaufsabend ein. Unter dem bewährten Titel "Dießen leuchtet" sind am Donnerstag, 30. November, von 17 bis 22 Uhr Läden und ...

Musik
:Trip-Hop für Fortgeschrittene

"Feh" gehört zu den derzeit angesagtesten Gruppen der deutschen Indie-Szene. Ihr außergewöhnlicher Sound lässt sich nun bei einem kostenfreien Konzert in der "Freien Kunstanstalt Dießen" erleben.

Von Armin Greune

Ammersee
:Und plötzlich gehen die Lichter aus

Gleich zwei Defekte haben am Montagabend am Ammersee für Stromausfälle gesorgt. Insgesamt waren fast 3000 Haushalte betroffen.

Von Linus Freymark

"Tam Tam" in der Freien Kunstanstalt
:Varieté der Subkultur

Der Münchner Netzwerker und Künstler Matthias Stadler stellt in der ehemaligen Schreinerei in Dießen ein facettenreiches Event mit Kunstschaffenden vom Ammersee auf die Beine.

Von Armin Greune

Kultur am Ammersee
:Fotokunst und Musik

Die Freie Kunstanstalt Dießen präsentiert am 10. November eine musikalisch und kabarettistisch begleitete Fotokunst-Aktion.

Dießen
:Partygast wird ausfällig

Weil die Polizei eine private Feier in Riederau beendet, wird ein 19-Jähriger verbal und körperlich übergriffig.

Dießen setzt auf Photovoltaik
:Sonnenkraft vom Ammersee

Die Marktgemeinde war einst Vorreiter bei der Nutzung der Solarenergie. Jetzt hat man eine Freiflächen-Anlage für das Wasserwerk in Betrieb genommen, ein weiteres Kraftwerk zur Versorgung von 750 Haushalten soll Ende 2024 ans Netz gehen.

Von Armin Greune

Kino im Fünfseenland
:Der wilde Wald

Der Dokumentarfilm "Der wilde Wald" wird am 1. November in Dießen gezeigt.

Kultur
:Kniffliges Austarieren

Beim Herbstkonzert im Dießener Marienmünster spielt der hauseigene Kirchenmusiker mit zahlreichen Kontrasten.

Von Reinhard Palmer

Kunst und Keramik
:50 Jahre kreatives Schaffen

Cornelia Goossens zeigt in Dießen Arbeiten, die nicht nur ihre eigene Entwicklung veranschaulichen, sondern auch Moden und Strömungen des Keramikhandwerks.

Von Katja Sebald

SZ PlusDießen am Ammersee
:Zuhause in der Tankstelle - noch

Die pittoreske Tankstelle Hart prägt das Ortsbild Dießens seit Jahrzehnten. Nun läuft der Pachtvertrag aus. Und Elfriede Hart verliert nach mehr als 60 Jahren ihren Lebensmittelpunkt.

Von Armin Greune und Georgine Treybal

Kultur
:Dießener Farbspiele

Beim Orgelkonzert im Marienmünster überzeugt Christoph Hauser mit sphärischen Nuancen und einem euphorischen Abschlusspendent.

Von Reinhard Palmer

Polizei
:Hoher Sachschaden bei zwei Unfällen

Ein 79-Jähriger kann in Dießen nicht mehr rechtzeitig an der roten Ampel bremsen.

Kultur im Landkreis Starnberg
:Taubensturm im Taubenturm

Die Künstlerin Sabrina Hohmann beschäftigt sich in ihrer Ausstellung in Dießen mit den großen Fragen unserer Zeit - ohne dabei die kleinen Dinge des Lebens außer Acht zu lassen.

Von Katja Sebald

SZ PlusSZ-Serie "Platz da!"
:Provisorische Realität

Zehn Dießener Kunstschaffende engagieren sich im Verein "Freie Kunstanstalt" für die Umwandlung der sogenannten Huber-Häuser in ein Kulturzentrum. Vorerst sitzen sie in einer ehemaligen Schreinerei.

Von Katja Sebald

Dießen
:"Let's Dok" am Ammersee

Die Kinowelt in Dießen beteiligt sich mit fünf Filmen und Diskussionen an dem bundesweiten Festival.

Dießen
:Betrunkener würgt Autofahrer

Nach einem Überholmanöver hat ein 25-jähriger Mann einen 64-jährigen Autofahrer in Dießen am Montagabend genötigt anzuhalten, um ihn zu bedrohen. Laut Polizei bremste er den Dießener unerwartet vor einer grünen Ampel in der Herrenstraße aus ...

Kultur im Landkreis Starnberg
:Höfische Klänge im Park

Das Ensemble "La Ciaccona" widmet sich in Dießen einer recht ungewöhnlichen Aufgabe: Die Musiker spielen ein Konzert unter freiem Himmel - unter anderem mit Werken von Telemann und Bach.

Von Reinhard Palmer

Initiative
:Dießener wollen Huber-Häuser retten

Der Verein "Freie Kunstanstalt" plant dort ein offenes Kulturzentrum. Jetzt fehlt noch eine Entscheidung des Gemeinderats, was mit den drei Gebäuden an der Ortsdurchfahrt geschehen soll.

Von Armin Greune

SZ PlusSZ-Serie: Vergessene Orte im Münchner Umland
:Die Industrie-Ruine von Dießen

In der „Graphischen Druck- und Kunstanstalt Huber“ am Ammersee wurden einst Flugblätter für die Nazis und später Geldscheine gedruckt. Dann verkam die Immobilie. Vor zwei Jahren hat die Gemeinde Dießen das Gebäude gekauft - doch wofür eigentlich?

Von Armin Greune und Georgine Treybal

Dießener Verlag "Limbion"
:Doppelt ausgezeichnet

Freistaat empfiehlt eine Neuerscheinung und fördert ein Bilderbuchprojekt mit 5000 Euro.

Hallenbad in Dießen
:Augustinum und Gemeinde erneuern Nutzungsvertrag

Das Badevergnügen in Dießen bleibt garantiert: Marktgemeinde und Augustinum haben jüngst den Nutzungsvertrag aus den Sechzigerjahren für das Hallenbad erneuert.

SZ PlusAusreise aus der DDR
:"Als die Tomaten auf den Tisch kamen, waren die Kinder fassungslos"

Martina Schoeneich reiste 1981 mit ihrer Familie aus der DDR aus, nach zwei Jahren Bespitzelung und Erniedrigung. Schon die Eltern der Dießenerin hatten fliehen wollen - doch ein Telegramm und der Mauerbau am 13. August 1961 hatten das verhindert.

Von Carolin Fries

Musik
:Klangvolle Runde um den Ammersee

In zwei Dutzend Kirchen und Kapellen sind am letzten Sonntag im August Konzerte zu hören. Die Besucher können aus vier Routen wählen. Der Eintritt ist frei.

Von Katja Sebald

Gutscheine: