bedeckt München
vgwortpixel

Ringen:Erster Sieg für Hallbergmoos

Die Ringer des SV Siegfried Hallbergmoos haben ihren ersten Saisonsieg erkämpft. Am zweiten Tag der Bundesliga-Vorrunde gewannen sie beim AC Lichtenfels mit 13:12 Punkten. Zwar konnten die Hallbergmooser nur vier der insgesamt zehn Einzelkämpfe für sich entscheiden, doch waren diese Siege so deutlich, dass sie die sechs Niederlagen mehr als kompensierten. Entscheidend war am Donnerstag der letzte Kampf, den der SVS-Ringer, -Trainer und -Vorsitzende Michael Prill mit nur einem Punkt Differenz verlor, womit er den Sieg rettete. Zeit sich auszuruhen hat Prills Team nicht, am Samstag muss es gleich wieder auf die Matte. Zu Gast ist von 19.15 Uhr an der nächste Aufsteiger, der noch ungeschlagene ASV Schorndorf.