bedeckt München 20°

Baseball:Playdown-Erfolg für Disciples

Baseball-Bundesligist München-Haar Disciples hat seine Pflichtaufgabe erfüllt und beide Auswärtsspiele in den Playdowns bei den Ulm Falcons gewonnen. Beim 8:1-Erfolg am Samstagmittag zeigte der junge Werfer Titus von Kapff eine souveräne Leistung. Im Angriff war Christoph Ziegler der erfolgreichste Spieler, und das nach mehrmonatigem Fehlen wegen einer Schulterverletzung. Ziegler sammelt derzeit Spielpraxis, weil er sich noch einen Kaderplatz für die EM Anfang September im eigenen Land erhofft. Gegen Ulm gelangen ihm im ersten Spiel zwei der acht Punkte. Die zweite Partie wurde von Pitcher Louis Cohen angeführt, der lediglich drei Gegenpunkte zuließ. Die Disciples gewannen 7:3. Die Playdowns sind für die Münchner allerdings ohnehin weitgehend bedeutungslos, da sie schon mit Beginn der Endrunde aufgrund der mitgenommenen Siege weit vor den Konkurrenten aus Ulm und Saarlouis lagen. Selbst mathematisch ist der Abstieg nicht mehr möglich. Über die Sinnhaftigkeit dieser Partien könne man "zumindest einmal diskutieren", findet Disciples-Sportchef Christopher Howard.