Sendling-Westpark:Dreifach-Sporthalle und andere Fragen

Ist die Terminplanung für das neue Kulturbürgerhaus Sendling-Westpark/Laim noch zu halten? Welche Verbesserungen sind am Partnachplatz möglich? Welche zeitlichen Abfolgen sind beim Parkraummanagement und beim Bildungscampus am Westpark denkbar? Diese und andere Fragen wird die Bürgerversammlung für Sendling-Westpark am Montag, 11. Oktober, 19 Uhr, zu beantworten versuchen. Unter der Leitung von Bürgermeisterin Verena Dietl (SPD) können die Bewohner des Stadtbezirks im Münchner Südwesten in der Dreifach-Sporthalle an der Gaißacher Straße 8 eigene Anliegen vorbringen. Ein Kontaktnachweis pro Hausstand ist erforderlich, das Formular wurde mit der Einladung an alle Haushalte versandt. Die am Tag der Versammlung gültige Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ist zu beachten, medizinische Masken sind ebenfalls (außer am Mikrofon) durchgehend zu tragen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB