bedeckt München

Schwanthalerhöhe:Im Westend ist was los

Auch im September ist das Programm der Kunst- und Kulturtage im Westend breit gefächert. Am Samstag, 12. September, spielt Siggy Stardust von 19 Uhr an im Hof des Multikulturellen Jugendzentrums (MKJZ) an der Westendstraße 66 a seine Interpretation von Hits aus vier Jahrzehnten Musikgeschichte. Einlass ist um 18 Uhr. Am Samstag, 19. September, treffen sich Sportbegeisterte von 11 bis 16 Uhr in Kleingruppen im Bewegungsraum des Vereins Donna Mobile an der Landsberger Straße 45 a. Die Gesundheits- und Beratungseinrichtung bittet um Anmeldung per Mail an info@donnamobile.org. Am Samstag, 19. September, um 19 Uhr tritt Gitarrist Christian Schwarzbach mit seiner Band im Hof des MKJZ auf.

Zum Start in die darauffolgende Woche organisiert der Gesundheitsladen am Montag, 21. September, eine Straßentheatervorstellung auf dem Odeonsplatz. Von 11 bis 16 Uhr werden die Auswirkungen von Antibiotikaresistenzen dramatisch demonstriert. Am Dienstag, 22. September, laden "Asomdai & friends" von 19 bis 21 Uhr zum Literaturcafé ins MKJZ ein, Anmeldung ist möglich unter Asmodai111@gmail.com. Den Abschluss des September-Programms bildet am Dienstag, 29. September, "Tourtouris große Reise", ein Theaterstück für Sechs- bis Zwölfjährige. Gespielt wird im MKJZ. Um Anmeldung per E-Mail unter westend@kjr-m.de wird gebeten. Das digitale Programm ist zu finden unter www.yumpu.com/de/document/read/64020880/programmheft-kunst-und-kulturtage-westend-september-2020-link.

© SZ vom 09.09.2020 / kibe

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite