bedeckt München
vgwortpixel

Schwanthalerhöhe:Auf der Flucht nach Europa

Flüchtlinge, die in Seenot geraten, können seit 2014 das Alarmphone der Gruppe "Watch the Med" anrufen. Der Verein hat den Priester Mussie Zerai eingeladen, über die aktuelle Situation auf den Fluchtrouten nach Europa zu reden. Auch Zerais Handynummer ist erreichbar, geraten Menschen bei der illegalen Überfahrt nach Europa in Lebensgefahr. Die Aktivisten treffen sich am Samstag, 17. März, von 20 Uhr an im Köşk, Schrenkstraße 8. Bei der Veranstaltung wird Deutsch und Englisch gesprochen. Der Eintritt ist frei.