Schwabing:Tanzend in die Sommerferien

An der Münchner Freiheit steht ein Tag im Zeichen der Ferien, des Aufbruchs, der Choreografien, Gesangsstücke und auch der Beatbox Battles. Der School's Over Jam gehört seit 1998 dazu, wenn es für die Schwabinger Schüler heißt: endlich Sommerferien! Es groovt dann auf dem Platz, die Stimmung ist ausgelassen, und Spaziergänger staunen, was die Tänzerinnen und Tänzer alles können. Dieses Jahr findet am letzten Schultag, also am Donnerstag, 29. Juli, zwar wieder ein Jam statt. Allerdings, so haben es die Initiatoren des Jugendtreffs am Biederstein den Mitgliedern des Bezirksausschusses (BA) Schwabing-Freimann mitgeteilt, wegen der Corona-Pandemie in "kleinerem Rahmen". Die Veranstaltung dauert von 11 bis 15 Uhr. Das Hygienekonzept, so die Veranstalter, werde mit dem Kreisjugendring abgestimmt. Für die Genehmigung vom Kreisverwaltungsreferat braucht der Jugendtreff das Plazet des BA. Die gab er in der jüngsten Sitzung gerne.

© SZ vom 27.07.2021 / ole
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB